Impressum Newsletter Kontakt Mail

Druckbare Version

Umgebung

Museum für Hochseefischerei

Im ehemaligen Rathaus befindet sich heute das Museum der Hochseefischerei mit seinen Ausstellungen über Meeresfauna und -flora,Stadtgeschichte und Navigationsgeräte

Fort Aniola

Das ansehnliche Fort wurde in den Jahren 1854-58 erbaut. Als Baumuster diente das Hadrians-Mausoleum in Rom.

Westbatterie (Westfort)

Das Westfort wurde um 1843 erbaut. Seither hat es ununterbrochen seinen Schutzdienst geleistet... Erst für die preußische Armee, dann für die Wehrmacht und am Ende der russischen Armee.

Mühlenbake

Die Mühlenbake ist das Wahrzeichen von Swinoujscie (Swinemünde). Sie wurde um 1873 erbaut. Sie diente nie der Navigation.

Miedzyzdroje

Miedzyzdroje (deutsch Misdroy) ist ein beliebter Ferienort auf der Insel Wollin, ca. 17km von Swinoujscie (Swinemünde) und ca. 39km von Kamien Pomorski (Kammin) entfernt. Die ersten Spuren der Besiedlung im heutigen Stadtgebiet reichen bis ins XII Jahrhundert.

Kamminke (Hafen)

Ein Ausflug nach Kamminke mit dem Fahrrad oder dem Auto ist sehr zu empfehlen. Ein kleiner Hafen mit Gastronomie und leckeren Fischbrötchen läd zum Verweilen ein. Jeden Freitag und Samstag wird ein Fischbuffet angeboten.

Seebrücke Ahlbeck

Die Kaiserbäder auf Usedom (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin) erreichen Sie bequem per Bus, Bahn, Fahrrad oder zu Fuß.